Der erste Gemeinschafts-Garten in Wolfenbüttel

Die WoBau hat ein Stück der Wiese neben dem Stadtteiltreff „Ulme“ für den Garten zur Verfügung gestellt.

Die Idee, einen Gemeinschaftsgarten anzulegen, war auch im Sozialausschuss des Stadtrates vorgestellt worden und hatte dort großen Anklang gefunden. Menschen aus allen Teilen der Welt sollen einen Ort haben, um gärtnerisch tätig sein zu können – auch ohne langfristig einen Garten pachten oder gar ein eigenes Grundstück besitzen zu müssen.

Die Gartengruppe trifft sich von April bis Oktober  am Donnerstag ab 16 Uhr, weitere Interessierte sind herzlich willkommen!

Kommende Termine